Infos rund ums Newborn-Shooting

Liebe Mama, lieber Papa,

herzlichen Dank für Euer Vertrauen und dass Ihr euch unser Studio ausgesucht habt.

Das bekommst Du bei unserem Newborn-Shooting:

  • 2-3 Stunden Shooting in unserem Studio.
  • Dein Baby wird von unst richtig in Szene gesetzt, dazu wird auch das Set mehrfach umgebaut.
  • Du kannst als Mama optional eine Visagistin für Haare und Make up dazu buchen.
  • Es entstehen ungefähr 20 bis 30 Fotos.
  • Deine Fotos werden in eine passwortgeschützte Onlinegalerie geladen, damit Du dich Zuhause ganz in Ruhe für deine perfekten Bilder entscheiden kannst.
  • Jedes Deiner ausgewählten Fotos wird von uns liebevoll bearbeitet und nur natürlich retuschiert. So entstehen deine ganz persönlichen Meisterwerke.
  • Die erworbenen Fotos sind natürlich hochauflösend und ohne Wasserzeichen.
  • Du erhältst das volle private Nutzungsrecht und darfst die erworbenen Dateien beliebig oft Nachdrucken.

Wichtiges Tipps zum Newborn-Shooting

Bei einem Newborn-Shooting ist dieser kleine Mensch gerade mal 5– 10 Tage alt und noch sehr empfindlich. Deshalb wird unser Studio kuschelig warm auf kuschelige 27 –29°C aufgeheizt und wir nehmen uns ganz viel Zeit für Euch.

 

Euer Baby wird im Studio nur sehr leicht oder gar nicht bekleidet sein. Ein Vorteil ist es, wenn ihr das Kleine schon mal zuhause daran gewöhnt. Das Baby kennt dann die Situation schon und ist deutlich ruhiger und nicht so sehr gestresst. Auch die Bauchlage könnt Ihr in Ruhe zuhause schon mal testen, denn das erste Mal sollte nicht unbedingt hier bei uns im Studio stattfinden.

 

2-3 Tage vor dem Shooting

Liebe Mama, wenn Du stillst, solltest du darauf achten, selbst keine Dinge zu essen die Durchfall oder Blähungen verursachen könnten. Denn auch Dein Baby könnte durch die Muttermilch diese unangenehmen Effekte zu spüren bekommen. Folgende Nahrungsmittel sollten daher vermieden werden: Säurehaltige Dinge wie Zitronen, Orangen, Beeren, Pizza, Spaghetti, Chili und Tomatenprodukte. Blähende Gemüse wie Spargel, Zwiebeln, Brokkoli, Rot- und Weißkohl und Blumenkohl.

 

Am Tag des Shootings

 

Füttern des Babys

Bitte füttert Euer Baby direkt bei uns im Studio, wenn ihr ankommt. Fürs Stillen bekommt ihr natürlich ein ruhiges Plätzchen.

 

Kleidung des Babys

Ihr dürft gerne Kleidung für das Shooting mitbringen. Das macht es persönlicher und individueller. Die Kleidung sollte schlicht und angenehm zu tragen sein. Sachen aus Baumwolle, gestrickt oder gehäkelt eignen sich am besten. Aber auch Kleidchen oder Höschen sind super für Bilder. Es sollte auf jeden Fall eurem Geschmack entsprechen.

 

Wohlbefinden eures Babys

Das Studio ist für die Dauer des Shootings kuschelig warm geheizt, damit es eurem Schatz nicht zu kalt oder zu warm ist während des Aufenthalts. Achtet bei eurer Kleidung darauf Kleidungsstücke ablegen zu können. Außerdem solltet Ihr auch für die Beruhigung eures Babys, Dinge wie Schnuller, eigene Kuscheldecke oder Kuscheltier mitbringen.

 

Eure Kleidung

Bringt möglichst Sachen mit, in denen Ihr euch wohl fühlt. Empfehlenswert sind Kleidungsstücke ohne Logos und starke Muster. Kleidung in gedeckten Farben oder aus einer Farbfamilie passt am besten zusammen und lenkt nicht vom Star des Tages ab. Bitte bringt Wechselsachen für Euch mit, damit „kleine Unfälle“ kein Problem sind.

 

Accessoires

Bitte bringt eigene Accessoires mit. Die eigene Schnullerkette mit Namen oder Babys erstes geschenktes Mützchen sind wunderbare Dinge, um eure Bilder noch individueller zu gestalten. Natürlich haben wir vor Ort auch selbst einige Accessoires.

 

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt direkt am Shooting-Tag und kann in Bar oder per EC, Kredit- oder Debitkarte bezahlt werden. Sie ist nicht Rückerstattbar.

 

Nach dem Shooting

 

Fertigstellung

Nach ca. 1-3 Tage bekommt Ihr die Zugangsdaten für eure 14-tägige Onlinegalerie. Erst nach Eurer Bestellung beginnt für uns erst die eigentliche Bildbearbeitung. Daher kann die Bearbeitung 1 – 3 Wochen dauern. Eure Bilder sind kreative Arbeiten und brauchen ihre Zeit für die Fertigstellung. Jedes Bild wird individuell von uns bearbeitet und bekommt so den letzten Feinschliff. Dadurch wird jedes zu kleinen Meisterwerken.

 

Zugang eurer Bilder für 3 Jahre

Alle Bilder eurer Onlinegalerie werden bei uns für mindestens 3 Jahre gespeichert. Somit habt Ihr bei Verlust die Möglichkeit, jederzeit eure Bilder einzusehen. Natürlich unter Vorbehalt, denn auch bei uns im Studio kann Technik versagen und dadurch können Daten verloren gehen.

 

 

Wir wünschen Euch, alles Gute für die weitere Schwangerschaft und drücken Euch die Daumen, für eine unkomplizierte Geburt. Wir freuen uns schon darauf, Euch mit eurem größten Schatz bei uns im Studio begrüßen zu dürfen und die ersten, ganz bezaubernden Fotos seines Lebens machen zu können.

 

Liebe Grüße vom Team Fotostudio Little Moments


Bitte beachtet noch folgendes:

Wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist unser Kalender prall gefüllt. Deshalb ist es sinnvoll, sich rechtzeitig bei uns zu melden, wenn Ihr euer Neugeborenes von uns fotografieren lassen möchtet. Der beste Zeitpunkt für NEUGEBORENENBILDER ist bis zum 10. Lebenstag.

 

Einen Termin können wir nicht machen, da die Kleinen eh kommen wann sie wollen.

Aber bitte melde Dich für Newbornfotos unbedingt 1-3 Tage NACH GEBURT. Unser Babyfotostudio liegt in Neumünster.

Auszeichnungen

Gewinner des AFNS AWARDS 2017 in der Kategorie: Maternity Photography
Gewinner des AFNS AWARDS 2017 in der Kategorie: Maternity Photography
Unser Studio ist ausgezeichnet mit dem Zertifikat des Bund professioneller Portraitfotografen
Unser Studio ist ausgezeichnet mit dem Zertifikat mit einem Stern des Bund professioneller Portraitfotografen



Mit diesen Partnern arbeiten wir regelmäßig zusammen